Stubai Bike Marathon 2010

Am 1.August fand zum 10. mal der Stubai Bike Marathon statt.Absolutes Top Wetter begrüsste die 400 Teilnehmer zur Jubiläumsausgabe.Um 8.30 Uhr fiel der Startschuss und durch die Verlegung des Start-Zielbereiches in die Ortsmitte von Mieders im Stubaital.Fiel die Einführungsrunde weg und es ging gleich in den ersten knapp 800hm langen Anstieg.Da ich eigentlich die lange Runde mit 72km und 3700hm fahren wollte,lies ich es etwas ruhiger aber bestimmt angehen. es lief recht gut alles war Prima .Die Beine kurbeltenden Berg hoch. Der Anstieg liegt sehr lange im Schatten. Es war angenehm zu fahren.Dann ging es in einen neuen Trail bergab. Da merkte ich dass meine Vorderbremse nicht ganz so wollte wie ich es gerne hätte.Der 2.Anstieg zur Galtalm war letztes Jahr der absolute Backofen.Dieses Jahr war es nicht ganz so heiss. Der Schweiss floss trotzdem in Strömen.Dieser Anstieg liegt nicht nur voll in der Sonne,er ist die letzten 350hm durchschnittlich 16% steil und das auf Schotter.Mir ging es gut und ich kam prima mitallem zurecht. Nur in folgenden Abfahrt das Problem mit der Bremse.Ich musste die Kurven ewig vorher anbremsen und dadurch verlor ich leider Zeit. Ich beschloss bei der Streckenteilung auf die Mittlere Runde mit 42km und 2200hm zu gehen .Der Trail zu den Telfserwiesen ging auch mit 1 1/2 Bremse ganz gut.Dann nur noch die steile Rampe in den Ort.Es war geschaft mit 3:09,46 Std war 5 bei den Senioren und Gesamt 47. Alles in allem bin ich zufrieden.Grosses Lob an die Organisation . Dieser Marathon ist bei moderatem Startgeld bestens Organisiert. Die Strecke ist eine der Ansruchvollsten die es gibt. Über die Landschaft braucht man keine Worte zu verlieren .Einfach Geil.

Das Bild wurde von Walter Andre( www.sportfotos-andre.at ) aus Innsbruck bei der ersten Verpflegung aufgenommen...danke Walter

 

4.8.10 19:40

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen